Veranstaltung des Stadtforums

Vortrag Prof. Thomas Topfstedt am 02.08.2010 Brüderkirche

Thomas Topfstedt ist Kunsthistoriker mit einer Professur für Baugeschichte an der Universität Leipzig. Er kennt und beobachtet Altenburg seit Jahrzehnten. Thomas Topfstedt hat sich immer wieder in zahlreichen Publikationen und Vorträgen über Altenburg und seine historische Bausubstanz sowie über den Verfall, die bauliche Umgestaltung und Erneuerung vor, während und nach der Wende zu Wort gemeldet. Er ist somit ein ausgesprochener Kenner nicht nur des historischen Erbes unserer Stadt, sondern auch der neueren Baugeschichte.


Stadtdenkmal Altenburg. Von Thomas Topfstedt

Thomas Topfstedts mit seinen ganz eigenen Gedanken zur Stadt in einem Beitrag zum Buch „Altenburg: Provinz in Europa“. Dieses Buch ergänzte inhaltlich die gleichnamige Ausstellung im Lindenaumuseum. Schriftsteller, Historiker, Kulturpublizisten und Künstler erörtern darin aus ihrer jeweiligen Perspektive eines der drei Titelschlagworte: Altenburg, Provinz und Europa.

Topfstedt 2007 Stadtdenkmal Altenburg. Eine Herausforderung