Abriss des „Areal am Markt“ – Dokumentation und Kommentar des Stadtforums zur OVZ Berichterstattung

Mit Erkundungsbohrungen zur Prüfung des Baugrundes begannen im September 2011 die Arbeiten zum Teilabriss des „Areal am Markt“. Es folgten Entkernungsarbeiten in den Gebäuden Klostergasse 1, 3 und 5 sowie „Bei der Brüderkirche 9“. Knapp 4 Wochen später ist vom einstigen Areal am Markt fast nichts mehr übrig. Die Fassade des ehemaligen Einzeldenkmals „Bei der Brüderkirche 9“ ragt allenfalls „gespenstisch“ (Ellen Paul, OVZ) aus dem Bauschutt hervor. Laut Vorhabenträger SWG soll Weiterlesen