5. Vernetzungstreffen der Stadtforen in Mitteldeutschland – Görlitz, 8. Juni 2013

Das 5. Mitteldeutsche Vernetzungstreffen ist eine Veranstaltung des NETZWERK STADTFOREN in Kooperation mit dem Stadtforum Görlitz e.V.

Jahresschwerpunkt 2013 ist das Thema Historische Stadtkerne.

Logo 2013 Programm 2013

Neben dem Stadtrundgang gibt es Erfahrungs- und Projektberichte von sieben Initiativen u.a. aus Bautzen, Chemnitz, Dresden, Görlitz, Leipzig und Zittau. Hinzu kommt der Meinungsausstausch über die Netzwerkarbeit.

Download des Programmflyers (Link).

Erstmals fand das Vernetzungstreffen „Städte erhalten – Bürger beteiligen“ im Jahr 2009 in Leipzig statt. Es ist eine Veranstaltung für Initiativen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und angrenzenden Regionen, die sich aktiv für Stadtentwicklung, Denkmalpflege und Baukultur engagieren. Ziel ist vor allem das gegenseitige Kennenlernen und der Erfahrungsaustausch. Um dieser Veranstaltung mehr Gewicht zu verleihen, heißt es seit 2012 Mitteldeutsches Vernetzungstreffen.

Nach Chemnitz, Leipzig und Altenburg findet es 2013 in Görlitz seine Fortsetzung.

Rückblick auf das 4. Mitteldeutsche Vernetzungstreffen 2012 in Altenburg.